Memaba-Design-Landingpages-Logo-1.png

WordPress Webdesign
für Unternehmen

Sie wollen eine Website mit WordPress erstellen und brauchen dabei Hilfe?
Erfahren Sie mehr über WordPress und meine Webdesign Leistungen.

Lesezeit: 7 Minuten

Einfach gute Webseiten

Was ist WordPress überhaupt?

WordPress eine Open-Source Lösung zur Erstellung dynamischer Webseiten – eine Webanwendung. WordPress ist dabei vollkommen kostenlos und für jeden frei verfügbar. Es handelt sich um ein Content-Management-System (CMS).

Memaba-Design-WordPress-Dashboard

Das CMS WordPress ist für die Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Webseiten gedacht. WordPress eignet sich für Blogs und Unternehmen-Webseiten, aber auch für kleinere Webseiten wie beispielsweise einen Onepager. Die Möglichkeiten mit WordPress sind groß und deshalb ist WordPress auch beliebt.

Die sehr einfache und benutzerfreundliche Oberfläche des Systems machen einem die Verwaltung der Inhalte einer Webseite sehr leicht. Neue Inhalte hinzufügen oder bestehende Inhalte ändern stellen keine Probleme dar. Und für solche Arbeiten benötigen Sie nicht mal Programmierkenntnisse. Klingt das nicht gut?

Für wen sich das CMS lohnt

WordPress eignet sich vor allem für folgende Sparten:

Setzen auch Sie auf WordPress

Der große Marktanteil spricht für sich.

WordPress hat einen weltweiten Marktanteil von ca. 65 % der Content-Management-Systeme. Damit liegt WordPress anderem Systemen weit voraus und das hat seine Gründe.

Demnach könnte man sich vorstellen, dass ungefähr jede vierte Homepage „weltweit“ mit WordPress umgesetzt wird.  Mit großem Abstand folgt Shopify, Wix und weitere.

Aufgrund der großen Beliebtheithat sich WordPress seit der ersten offiziellen Version im Jahr 2003 ständig weiterentwickelt und verfügt heute über eine große und aktive Community. Zudem besitzt WordPress über 50.000+ Plugins und punktet auch im Bereich „Sicherheit“ mit automatischen Updates.

Memaba-Design-Webdesign-WordPress-Agentur-Webdesigner-Marktanteile-WordPress-November-2021

Die Vorteile im Überblick

Webseiten mit Mehrwert

Warum ich als Webdesignerin auf WordPress setze. Meine Erfahrung.

Als Webdesignerin und Inhaberin meiner Agentur habe ich mich auf die Erstellung von WordPress Webseiten spezialisiert. Ich setze bereits seit vielen Jahren erfolgreich auf den Marktführer der CMS-Systeme. Bei der Entwicklung einer Homepage achte ich auf eine technisch einwandfreie Umsetzung sowie auf einen suchmaschinenfreundlichen Aufbau der Internetseiten. Bei der Gestaltung einer Website lege ich Wert auf das passende Design und die Benutzerfreundlichkeit der Internetseite.

Alle Punkte, auf die ich Wert lege, sind durch eine gekonnte Nutzung von WordPress erfüllbar. WordPress bietet eine optimale Grundlage für die Erstellung einer guten Homepage. Abgesehn davon, entwickelt sich WordPress stetig weiter.

Ich bin von WordPress sehr überzeugt – ich setze es gerne ein und empfehle es weiter!

Webdesign
WordPress + Elementor Pro

www.bierkulturhotel.de

Webdesign
WordPress + Elementor Pro

www.vitalproducts.de

Webdesign
WordPress + Elementor Pro

www.express-umzug.eu

Webdesign
WordPress + Elementor Pro

www.angermeier.de

WP Theme und Design

Die Auswahl des Themes beeinflusst die Performance Ihrer Webseite.

Eine gute WordPress Webseite sollte ein gutes Theme besitzen. Dabei gibt es unzählige WordPress-Themes online zu finden. Die richtige Wahl des Themes ist für Laien oftmals nicht leicht.

Ich setze bei der Entwicklung meiner WordPress Webseiten auf das Blanko-Theme „Hello“ von Elementor und den Einsatz des WordPress Plugins „Elementor Pro“.

Das Hello Theme besitzt keine großen Skripte, Codes oder Stylings. Es ist komplett leer und sorgt für eine schnelle Ladezeit Ihrer Website.

Zudem ist man gestaltungstechnisch nicht eingeengt. Das Elementor Hello-Theme gibt einen Webdesigner komplett freie Hand von Anfang an. Und auch Sie können mit Elementor ganz einfach selbst eine Webseite erstellen. Elementor bietet nämlich  kostenlose Vorlagen in dem Elementor PageBuilder an.

WordPress Webdesign Leistungen

Als WordPress Agentur und zertifizierte Webdesignerin unterstütze ich Sie
bei der Erstellung, Optimierung und Betreuung von WordPress Webseiten.

WordPress ist eines der beliebtesten Webanwendungen. Als Webdesignerin unterstütze ich Sie rund um das Thema Webdesign.

Vor der eigentlichen Umsetzung Ihrer neuen Webseite benötigen Sie für einen langfristigen Erfolg Ihrer WordPress Webseite eine kompetente und ehrliche Beratung sowie ein stimmiges Konzept. Beides erhalten Sie von mir.

Was ist eine Webseite, die keine Strategie aufweist? Wahrscheinlich nur eine einfache Webseite, die online nicht gefunden wird. Und was bringt Ihnen das? Nichts. Setzen Sie lieber auf eine Entwicklung, die eine Strategie verfolgt.

Gerne übernehme ich die Gestaltung Ihrer WordPress Webseite. Ich kümmere mich um das Webdesign, die richtigen Plugins und helfe Ihnen dabei, die Webseite zu verwirklichen, die Sie sich wünschen.

Ich unterstütze Sie nicht nur bei der Installation und Einrichtung von WordPress Webseiten, sondern auch bei der weiteren Pflege. Außerdem kümmere ich mich um regelmäßige Backups und Updates.

Ihr ganzes WordPress spielt verrückt? Sie können nicht mehr darauf zugreifen und erhalten diverse Fehlermeldungen? Keine Panik – ich kann helfen. Ich behebe die Fehler und suche die richtigen Lösungen für Sie.

Sie besitzen bereits eine WordPress Seite und wollen diese optimieren lassen? Auch dann helfe ich Ihnen – ich bringe Ihre WordPress Webseite auf Vordermann, optimiere und verbessere Ihre WordPress Seiten.

FAQ

Fragen und Antworten

Ja, eine Migration ist möglich. Allerdings lohnt sich eine reine Übernahme der alten Seiten finanziell meistens nicht. In so einen Fall rate ich meinen Kunden gleichzeitig die Webseite von grundauf zu erneuern.

Passt der vorhandene Text noch? Sind die Bilder noch zeitgemäß? All diese Fragen sollten vorher geklärt werden. Daraufhin kann dann ein Redesign bzw. die Neugestaltung einer bestehenden Webseite basieren.

Natürlich sollte die neue Webseite dabei die ältere Seite übertreffen.

Beides harmoniert sehr gut, wenn man weiß wie.

Das CMS WordPress ist im Vergleich zu den anderen Content-Management-Systemen von vornherein suchmaschinenfreundlich aufgebaut. Eine individuelle Anpassung ist daher problemlos umsetzbar.

Eine erfolgreiche SEO-Optimierung benötigt allerdings das Hinzuziehen von kostenlosen Plugins. Die ein oder anderen Plugins sind dabei einfach ein Muss.

Durch meine langjährige Erfahrung weiß ich genau, worauf es ankommt. Jede Seite muss dabei individuell optimiert und verbessert werden.

Gegenfrage: Wie viel kostet ein Auto? Welche Ausstattung soll es denn haben? Von welcher Marke soll es sein?

Sie können ein Auto schon für Einhundert Euro erhalten oder auch für Hundertausend Euro. Ich denke der Unterschied liegt dabei auf der Hand. Ebenso das, was man leistungsmäßig in etwa erwarten kann.

Im Schnitt belaufen sich die Kosten je nach Art und Umfang zwischen 900,00 € und 5.000,00 € aufwärts. Dabei ist jede Webseite anders und benötigt individuelle Lösungen.

Meine Preise sind aufgrund meiner Qualifikationen und dem Endergebnis mehr als fair und gerechtfertigt. Qualität hat nun mal seinen Preis und ich befinde mich im mittleren Preissegment.

Eindeutig nein. Wenn ich weiß, ich kann etwas nicht realisieren, dann nehme ich diesen Auftrag nicht an. Das ist aber bisher kaum vorgekommen.

Ebenso nehme ich keine Aufträge an bei denen die Chemie nicht stimmt. Ich weiß, dass sich manche Agenturen das vielleicht nicht leisten können, aber bei mir steht die Qualität im Mittelpunkt.

Die Qualität meiner Leistungen ist nicht gegeben wenn die Sympathie nicht vorhanden ist oder ich mich in eine Branche nicht hineinversetzen kann.

Ebenso meide ich die Zusammenarbeit mit Kunden, die meinen Wert nicht schätzen, das Beste vom Besten wollen, aber nur wenig bezahlen wollen. So funktionieren erfolgreiche Webseiten Projekte leider nicht.

Die Zahlungskonditionen werden meist vor Projektbeginn beschlossen und können individuell gewählt werden.

In der Regel wird bei einem Auftragswert bis zu 1.000,00 € die Rechnung nach erfolgreichen Projektabschluss gestellt. Die Zahlungsfrist beträgt dann 14 Tage.

Bei einem Auftragswert über 1.000,00 € wird meistens 50 % als Anzahlung verlangt. Die anderen 50 % dann nach Projektabschluss. Auch hier beträgt die Zahlungsfrist 14 Tage.

Und NEU: Ratenzahlung – 0%-Finanzierung über PayPal. Hier können Sie bequem zwischen 3, 6, 12 oder 24 Monatsraten wählen.

Durch die ständige Weiterentwicklung von WordPress müssen Sie im Bezug auf das Thema Sicherheit nicht zweifeln.

Die WordPress Community ist sehr groß, der Marktanteil von WordPress ist sehr groß und die Weiterentwicklung steht nie still. Dank der hohen Beliebtheit achtet WordPress auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung und das ist auch gut so.

Es gibt immer wieder neue Sicherheitsupdates und die vorhandenen technischen Sicherheitsmaßnahmen. Sie können sich hier beruhigt auf Ihre Webseite verlassen, denn WordPress wird an der Sicherheit dranbleiben.

Lange Wartezeiten bei einer Webseite werden nie gerne gesehen. Auch dann nicht, wenn es sich um eine WordPress Webseite handelt.

WordPress Homepages stellen an sich zwar keine hohen Ansprüche, aber es kommt häufig vor, dass genau diese Webseiten eine lange Ladezeit haben.

Die Ursachen können vielfältig sein. Das falsche Theme, die falschen Plugins, ein zu günstiges Hosting-Paket und vieles mehr.

Viel hilft nicht immer viel. Versuchen Sie auf unnötige Plugins zu verzichten. Setzen Sie dagegen eher auf ein gutes WordPress Theme, ein Caching-Plugin und einen guten Hosting-Service.

Diese Frage ist von mehreren Faktoren abhängig. Wann können Sie mir die nötigen Zugangsdaten, Texte und Bilder zukommen lassen? Oder muss Ihnen dabei geholfen werden?

Der Erfahrung nach kann die Erstellung einer Webseite innerhalb zwei Wochen erfolgen oder aber auch erst nach zwei Monaten.

Zudem spielt meine aktuelle Wartezeit eine Rolle. Da ich Einzelunternehmerin bin sind zur Hauptsaison bis zu 2 Monate Wartezeit möglich.

Aber am besten Sie fragen direkt bei mir an und dann kann ich Ihnen die aktuelle Wartezeit nennen und/oder Ihnen eine Agentur meines Vertrauens empfehlen.

Durchaus. Für solche Fällen rate ich meinen Kunden immer zu einen Webseitepflegevertrag. Dort wird alles schriftlich vereinbart und genau geregelt. Der Vertrag bietet meinen Kunden ebenso eine Preisgarantie. Daher gilt umso früher dieser abgeschlossen wird, umso besser.

Wenn Sie das wollen, natürlich. Die meisten meiner Kunden regeln die Pflege der Webseite selbst. Das schließt natürlich nicht aus, dass ich bei Kleinigkeiten noch aushelfe. Oft erhalte ich dabei Anrufe, dass etwas nicht geklappt hat und dann helfe ich bei Kleinigkeiten kostenlos aus und gebe Tipps.

Ebenso führe ich meine Kunden auch immer in WordPress ein, sodass sie eigenständig damit arbeiten können.

Senden Sie mir eine Anfrage

Schreiben Sie mir
oder rufen Sie mich persönlich an.

+49 (0) 961 206 780 79

Melissa Thalkofer
Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Agentur oder Webdesigner
Wer soll Ihre Website erstellen?

In ganz Deutschland gibt es sehr viele Webdesign Agenutren, Freelancer und WordPress Webdesigner. Die Auswahl des richtigen Webdesign Projektpartners ist daher schwierig und zugleich aber sehr wichtig. Ihr richtige Partner – egal ob Agentur oder Webdesigner – entscheidet im Zweifel über den Erfolg Ihrer WordPress Webseite.

Sie sollten sich daher die nötige Zeit für Ihr WordPress Webdesign Projekt nehmen und sich gut beraten lassen. Informieren Sie sich über die möglichen Webdesigner und deren WordPress Kenntnisse. Bitte beachten Sie, dass es neben dem Preis auch auf die Qualität Ihrer WordPress Seite ankommt. Eine günstige WordPress Website nützt Ihnen nichts, wenn Sie mit vielen Fehler versehen ist. Oder Ihre Webseite nicht in Google zu finden ist. Zusätzlich sollten Sie auch die laufenden Kosten für eine WordPress Webseite beachten. Darunter fallen beispielsweise die Hosting-Gebühren einer Webseite und mehr.

Auch die Referenzen eines Webdesigners können einiges verraten. Aber das ist absolut kein Muss. Bei Refenzen muss man bedenken, dass ein Webdesigner nach Kundenwunsch handelt. Das bedeutet – wenn dem Kunden etwas gefällt, wird es so gemacht. Wenn der Kunden den Inhalt vorgibt, wird dieser so übernommen. Natürlich ist es dabei auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks, aber genau deshalb liebe ich meinen Beruf. Die Vielfältigkeit und die Möglichkeiten.

Wenn Sie noch Fragen zum Thema WordPress und Webdesign haben oder ein anderes Anliegen in meinem Interessenbereich, dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit mir auf! Ich berate Sie jederzeit gerne und absolut kostenlos. Persönlich, telefonisch sowie per E-Mail.